17
Mai

Das ist LCX – Liechtenstein Cryptoassets Exchange

Als ich 2013 meine ersten Bitcoins gekauft habe, habe ich noch nicht in vollem Umfang einschätzen können welche Auswirkung Kryptowährungen und Blockchain Technologie mit sich bringen. Aber seitdem setze ich mit damit intensiv auseinander, habe gelernt und experimentiert – um die neuen Möglichkeiten dieser fundamentalen Technologie zu verstehen. Ich setzte mich mit Don Tapscott, Adam Draper, Eyal Hertzog, Nic Cary und anderen Vordenkern und Unternehmern zusammen, die die Crypto- und Blockchain-Branche vorantreiben. Ich wollte verstehen, wo die Investment Möglichkeiten liegen, wie die Geschäftsmodelle funktionieren, wie die Technik im Detail funktioniert und wer den Markt vorantreibt.

Seit August letzten Jahren arbeite ich nun an einer neuen spannenden Firma, die wir Anfang 2018 gegründet haben. Mein Mitgründer hat bereits zwei Crypto-Exchanges in Asien gegründet und wir bauen unsere Platform auf dieser technischen Grundlage. Wir wählten Liechtenstein als Heimat, da das kleine Land zwischen Deutschland, Schweiz und Österreich die rechtliche Grundlage für die Blockchain-Industrie geschaffen hat und eine Vielzahl neuer Gesetze verabschieden wird. Und wir haben eine Liechtensteiner Bank als strategischen Partner und Gründungsgesellschafter von Anfang an mit integriert.

LCX ist eine Kryptoboerse der nächsten Generation und ermöglicht den Handel von Security Tokens und anderen Krypto-Assets – auf einer sicheren Platform, voll gesetzeskonform und reguliert.

LCX steht für Liechtenstein Cryptoassets Exchange mit Sitz in Vaduz Liechtenstein. Web LCX.li, Twitter @LCX and Telegram t.me/joinLCX

Nach Monaten im #stealthmode, haben wir auf einer Blockchain Konferenz im Santa Clara Convention Center im Herzen des Silicon Valleys in USA, unsere erste öffentliche Präsentation gehalten. Here are my slides….

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *