Category: Marketing

10
Aug

Virtuelle Filiale Q110 kommt gut an

Das Bank-Magazin hat nun über den Erfolg der Virtuellen Fiiale Q110 der Deutschen Bank berichtet. Unser strategisches Konzept geht also auf. CScout hat das Projekt in Zusammenarbeit mit IBM und Vok Dams umgesetzt.

Die Idee einer virtuellen Bank in Second Life, der “Q110 – Der Deutschen Bank der Zukunft” kommt bei den Second-Life-Usern gut an. Dies ist ein Ergebnis die Studie “Web 2.0 Oberserver” des Kölner Marktforschungs-, Organisationsforschungs- und Beratungs-Instituts psychonomics.

Die Mehrheit der in Second Life befragten User begrüßte das Engagement der Bank, die ihre reale Q110-Filiale in Berlin eins zu eins in der 3-D-Welt nachbauen ließ und dort über Dienstleistungen und Angebote informiert. Der Aufbau einer virtuellen Filiale wurde von den Usern überwiegend als innovative Idee gelobt und der Bank ein dadurch entstehender Imagegewinn attestiert. Besonders die Möglichkeit, den vor Ort vertretenen Q110-Mitarbeitern Fragen stellen zu können, wurde als Pluspunkt bewertet.

Link: http://www.bankmagazin.de/index.php?do=show&id=7000&alloc=202