Category: Blogs

29
Apr

Social Media Experiment

Ich bin begeistert vom neuen Twitter Mashup mit dem Namen “Twistori”. Via Kevin Rose.

Twistori ist ein Social Media Experiment. Es durchsucht alle Twitter Nachrichten in Echtzeit und filtert anhand emotionaler Schlagwörter wie “I love”, “I believe”, “I hate”, “I think” usw. Die Ergebnisse werden mit einer simplen, aber anschaulichen Animation, auf der Webseite angezeigt.

So sieht das dann aus….
Twitter Mashup

Link: Twistori.

28
Apr

Das Internet löst TV als größtes Werbemedium in 2009 ab.

Das Internet wird das Fernsehen als größtes Werbemedium Großbritanniens Ende 2009 ablösen.

Dass das Internet als Werbemedium an Bedeutung gewinnt, ist kein Geheimnis. Wie rasant sich der Wandel tatsächlich vollzieht, zeigt jetzt ein neuer Report der Londoner WPP-Tochter Group M für Großbritannien, der in der kommenden Woche vorgestellt wird und HORIZONT.NET bereits vorliegt.

Via: Horizont.

Dem Report zufolge werden die Werbungtreibenden auf der Insel ihre Ausgaben für Online-Werbung im laufenden Jahr noch einmal um gut 30 Prozent auf 3,4 Milliarden Pfund anheben. Damit würden die Onlinevermarkter die Lücke zum traditionell umsatzstärksten Werbemedium TV nahezu schließen. Zwar sollen die Spendings in klassische Fernsehspots auch in diesem Jahr noch einmal minimal ansteigen – um 0,9 Prozent auf 3,5 Milliarden Pfund. Adam Smith, Futures Director bei der Group M, hat allerdings angesichts der anhaltenden Entwicklung zugunsten von Online-Bannern und Co keine Zweifel daran, dass die Ausgaben fürs Internet in Großbritannien im Jahr 2009 definitiv über denen für TV-Werbung liegen werden. “Das ist in Schweden bereits heute der Fall”, so Smith. In Dänemark werde es ebenfalls nicht mehr lange dauern, bis das Internet die TV-Werbung überholt habe.
Continue Reading..

28
Apr

High Probability Selling – “Verkaufen 2.0”

Die Kunst des Verkaufens ist nicht einfach zu erlernen. Es ist langfristig nicht wirtschaftlich, wenn Sie Kunden überreden und überzeugen müssen, wenn sie zum Kaufen noch gar nicht bereit sind.

High Probability Selling - “Verkaufen 2.0″Michael Franz erklärt in seinem Bestseller “High Probability Selling” wie Sie richtig verkaufen und stellt zugleich eine radikal andere Methode des Verkaufs und Vertriebs vor. Das Buch erzählt die Geschichte des “Sal Esman” und vermittelt die Lerninhalte unterhaltsam und inspirierend.
Die Methodik “High Probability Selling” ist einfach und steigert die Erfolgswahrscheinlichkeit enorm. Dennoch verändert ein Verkäufer seine Gewohnheiten nicht Übernacht, die strukturierte Vorgehensweise muss angepasst und verinnerlicht werden.
Ich empfehle dieses Buch allen, die sich das Ziel gesetzt haben mehr zu verkaufen und dabei Spaß zu haben.

Das Buch Michael Franz von Michael Franz wurde im März 2008 veröffentlicht und stieg innerhalb weniger Wochen auf Platz 1 der “Business & Karriere” Publikationen.
High Probability Selling

Weitere Informationen, Ratschläge und Strategien finden Sie auf dem Verkaufsblog von Michael Franz unter www.verkaufsblog.de.

17
Apr

Live-Shopping-Portal von 1-2-3.tv

Sandra Ahrabian auf 1-2-3.tvDer Auktions-TV-Sender 1-2-3.tv baut mit dem Live-Shopping-Portal JaaHH! seine Online-Aktivitäten aus. Auf www.jaahh.de wird Besuchern täglich ein neues Produkt zu einem festen Schnäppchen-Preis in begrenzter Menge präsentiert. Pro Tag wird auf JaaHH! immer nur ein Produkt angeboten, wie z.B. Marken-Accessoires und -Sonnenbrillen, Markenparfums, Haushaltswaren und Technik- und Multimediaprodukte. Kunden können bei JaaHH! den angebotenen Artikel nicht nur einmal, sondern auch in größerer Stückzahl bestellen.

Foto: Moderatorin Sandra Ahrabian auf 1-2-3.tv

Auf der Homepage von JaaHH! können die Nutzer jederzeit einsehen, wieviel % der Tages-Schnäppchen noch verfügbar sind und können Kommentare und Bewertungen zu den Produkten abgeben. Beim den mehrmals im Monat stattfindenden „JaaHH!-Waahhnsinn-Sonderaktionen” werden an bestimmten Tagen Produkte nochmals reduziert und in geringen Stückzahlen hintereinander angeboten. Ein RSS-Feed hält interessierte Kunden über kommende JaaHH!-Aktionen und Produkte auf dem Laufenden.

„Das Internet als Vertriebskanal gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit dem Start von JaaHH! bieten wir unseren preisbewussten Kunden eine weitere attraktive Form des Live-Shoppings“, sagt mein lieber Freund Dr. Andreas Büchelhofer, Geschäftsführer von 123TV. „JaaHH! ist eine ideale Plattform für Schnäppchenjäger: Die breite Produktpalette mit den starken Preisen gewinnt durch die Spannung des sich ständig verringernden Angebots an zusätzlichem Reiz.“

Gratulation zur Ausweitung des e-Commerce-Angebots!

Via Christoph

18
Feb

Blogging Richtlinien für die Olympische Spiele in Peking 2008

Beijing Mascots 2008Das IOC hat nun die ersten offizielle Blogging Richtlinien veröffentlicht. Bei den olympischen Sommerspielen in Peking im kommenden August darf erstmals offiziell auch gebloggt werden – allerdings nur unter bestimmten Auflagen.

Hier ist der gesamte Artikel von Computerwoche:
Das teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit. Der Veranstalter erklärt in seinen diesbezüglichen Richtlinien, er betrachte Blogging als “legitime Form persönlichen Ausdrucks und nicht eine Form von Journalismus”. Blogger – seien es nun Athleten oder sonstige Offizielle – sollten daher auch nur ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Beijing 2008 posten, so das IOC. Bewegtbilder, Audio und vertrauliche Informationen über Dritte sind grundsätzlich tabu.
Continue Reading..

11
Feb

Meconomy

Interview mit unserem Trendscout aus Sükorea: Danny Kim. Aufgenommen in einem Buchladen im Herzen von Seoul.

28
Nov

Virales Marketing vom Feinsten

Diese virale Kampagne kann man individualisieren, an Freunde schicken, auf seinem Blog einbauen, auf seinem Facebook Account einbauen usw….. Klasse.

12
Sep
14
Jul

Red Bull Air Race – Interlaken

An diesem Wochenende sind meine Verlobte Katarina und ich beim Red Bull Air Race in Interlaken. Am heutigen Tag war die Qualifikation der Piloten fuer das morgige Rennen.

Die TV Produktion von Red Bull ist hoechst professionell und nur mit dem besten Equipment. Alle Tv Signale werden direkt in HD Qualitaet produziert.

Red Bull Air Race

11
Jul

Test von Gizmoz

Die Platform www.gizmoz.com hält was sie verspricht – Eyal, der Gründer von Gizmoz hat die neue Version der Online Platform vor einigen Wochen gelauncht. Das Ergebniss kann sich sehen lassen. Das StartUp aus Israel zeigt wie einfach es ist seinen 3D Avatar in Video Chats oder Social Networking Webseiten aktiv zu nutzen.

Auf Grundlage von einem Bild kann man ganz einfach einen 3D Avatar erstellen und ein Video produzieren. Einfach und beeindruckend. Hier ein Beispiel von mir…