22
Apr

Das e-G8 Forum: Treffen der Digitalen Elite

TeilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest

Ich bin geehrt vom französischen Präsidenten, Herrn Nicolas Sarkozy, zu einem exklusiven Treffen der Digitalen Elite eingeladen zu sein. Das e-G8 Forum findet direkt vor dem diesjährigen G8 Gipfel statt und versammelt die Entscheider, Macher und Visionäre der Digitalen Welt. Persönlichkeiten wie Eric Schmidt von Google, Jeff Bezos von Amazon und Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, werden vom Gastgeber Maurice Lévy, CEO Publicis Group, erwartet.

e-G8 Forum - Global Digital Leaders Präsident Sarkozy leitet im Augenblick die Gruppe der Acht (G8) zu denen neben Deutschland, die Vereinigten Staaten, Japan, das Vereinigte Königreich, Kanada, Frankreich, Italien und Russland angehört. Der Schwerpunkt der kommenden Gipfelveranstaltung ist der Status Quo und die Zukunft des Internets und des Digital Ökosystems. Das Ziel des e-G8 Forums ist es die Teilnehmer des G8 Gipfels mit innovativen Ideen, Fachwissen und Einschätzungen zu versorgen.

Nun gut, innovative Ideen und Wissen rund um das Internet bringe ich sehr gerne in diese Runde ein. Seit der Veröffentlichung der Zukunftsvision für die Mobile Welt (Mocom2020) und diversen Innovationsprojekten bei Ahead of Time durfte ich schon oft eine solche inspirierende Rolle übernehmen, aber ich wurde dafür bisher noch von keinen Präsidenten noch Bundeskanzler(in) eingeladen. Umso mehr bin ich auf die Veranstaltung gespannt.

Die Themen der zweitätigen Diskussionen am e-G8 Gipfel sind eine Mischung aus Fachvorträgen und vertiefenden Workshops. Schwerpunkte sind u.a.:
– Das Internet als wichtiger Treiber für Wirtschaftswachstum
– Die Entstehung eines Globalen Bürgertums (global digital citizenship)
– Die digitalen Technologien der Zukunft
– Die Mobile Revolution und ihre Auswirkungen auf Handel, Medien und Werbung
– Die Digital Privatsphäre und der Schutz von geistigem Eigentum (intellectual property – IP)

Präsident Nicolas Sarkozy wird das e-G8 Forum persönlich in Paris eröffnen.

Comments ( 4 )

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *