Rückblick World Economic Forum 2008, Davos

Januar 29, 2008 on 2:02 pm | In Konferenzen, Menschen | No Comments

Das World Economic Forum (WEF) in Davos war ein besonderes Erlebnis.
Ich hatte die Gelegenheit einige Tage in Davos teilzunehmen.

World Economic Forum Davos, Hotel Belvedere

Robert Scoble war ein offizieller WEF Blogger und berichtete ununterbrochen von der hochkarätigen Konferenz. Auf seinem Blog schreibt er über Namedropping für Profis – eine wichtige Fähigkeit für Teilnehmer in Davos.

Im laufe der gesamten Konferenz begegnet man vielen spannenden Personen per Zufall – man läuft regelrecht in Sie hinein. Hier nun mein Versuch von “Davos Namedropping”:
Monty with Chad Hurley, YouTube Founder
Mit diesen Personen führte ich interessante und inspirierende Gespräche Chad Hurley- Founder YouTube (See picture), Anne Wojcicki – co-founder 23andme, Shai Agassi – Founder of Project Better Place, Jacek Olechowski, John Osborn – CEO BBDO, Fernando Nilo, Joseph Kim – CEO VGX Pharmaceuticals, Neal Goldman – MD Uhuru.com, Rodrigo Baggio, Dr. Scannavino Netto, John Bryant, Fabio Bibancos, Kay Oberbeck – Google, Adam Bird – Senior VP Booz Allen Hamilton, Matthew Bishop – The Economist, Johann Koss – Right to Play, Lucas Pescarmona, Michael Wetzel – DW, Robert Walsh – LS9, Prof. Penninger und Keith Schwab – Cornell University.

Ein Thema, hat die Teilnehmer aber besonders beschäftigt: “Steht uns eine Wirtschaftskrise bevor?” Eine gute Antwort formulierte Jeff Jarvis: “der Piano Bar index: Die Bar war nicht so gut besucht wie in den Jahren davor, Uh-oh, eine Wirtschaftskrise.”

Auf der Video-Platform namens “Davos Conversation” kann sich jeder seine eigene Meinung bilden, wie die Stimmung am WEF war. Hier z.B. die Meinung von Sergey Brin, Founder of Google.

 

Über 4 Millionen iPhones verkauft – Apple Aktie verliert 10% an Wert

Januar 15, 2008 on 10:05 pm | In iPhone, Menschen, Technologie, USA | No Comments

Vor wenigen Minuten endete die Rede von Steve Jobs auf der MacWorld in San Francisco, USA.
Der Apple Chef präsentierte ein das dünste Laptop der Welt, das MacBook Air.

Steve Jobs and the MacBook Air
Zudem zeigte er Zahlen der Absatz-Entwicklung des iPhones weltweit. Seit Verkaufstart vor 200 Tagen wurden bereits über 200 iPhone Telefone verkauft. Das sind durchschnittlich 20.000 Produkte am Tag.

Das sind großartige Nachrichten, oder nicht?
Was passierte nur mit der Apple Aktie?

Zeitgleich zur Rede von Steve Jobs verlor die Aktie mehr als 10% an Bewertung, wie das Bild hier zeigt:
Apple Stock Value on MacWorld Speech

In verschiedenen Communities habe ich eine mögliche Erklärung dazu gefunden.
Abgesehen vom letzten Jahr (2007 war ein besonderes Börsenjahr für Apple) entwickelte sich die Aktie immer nach einem gleichen Muster. Bei viele Gerüchten um Produkte und Services stieg die Aktien konstant, sobald aber Fakten veröffentlicht wurden verlor die Aktien wieder. Die Apple-Fans überschlagen sich oft mit Ideen und Gerüchten. Diese Erwartungen Apple kann meist nur schwer halten und verliert deshalb sofort an Wert.

 

Samwer Brüder investieren in Facebook

Januar 15, 2008 on 9:10 pm | In Menschen, StartUps, USA | No Comments

Oliver Samwer invested in Facebook.
Die deutschen Samwer Brüder investieren mit Ihrem European Founders Fund in das amerikanische Unternehmen Facebook. (Bild rechts: Oliver Samwer)

Gerüchten zufolge haben Sie für 60 Millionen US Dollar einen Anteil von 0,3% erworben. Aufgrund der großen Währungsdifferenz und dem starken Euro sind das etwa 40 Millionen Euro. Im Oktober 2007 hatte erst Microsoft für 240 Millionen US Dollar einen 1,6% Anteil an Facebook erworben. Die Samwer Brüder haben also eine deutlich bessere Bewertung erhalten als Microsoft.

Grund dafür ist sicherlich die strategische Zusammenarbeit. Die drei Brüder werden als strategische Partner für den Ausbau von Facebook in Europa und Deutschland verantwortlich sein.

Reuters schreibt: “German Internet entrepeneurs, the Samwer Brothers, have become the latest new shareholders in social networking site Facebook, Alexander Samwer told Reuters on Tuesday. Samwer said the brothers had taken an undisclosed stake in the company and would now become their strategic partners in Europe.”

Read more on Reuters or Techcrunch.

 

Aufwiedersehen Bill

Januar 9, 2008 on 4:20 pm | In Menschen | No Comments

Bill Gates verlässt Microsoft.
Auf der Computer Messe CES gab er seine letzte offizielle Rede und zeigte dieses Video.

Klasse.

 




Blog by Monty C. M. Metzger *monty.de.